Für Anfragen steht Ihnen unser Büro gerne zur Verfügung.

Tel (030) 214789-95
info@byz.de

Sprechzeiten:
Mo 10–12 Uhr
Mi 12–14 Uhr

mehr…


Das Berliner Yoga Zentrum
Informationen zum BYZ und seinem Yoga-Verständnis

Überblick
Was ist das BYZ?
Unser Ansatz
Charakteristika


Yoga speziell für Sie
Wir erarbeiten für Sie ein speziell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenes Programm

Was?
Wie?
Warum?




TRADITION UND GEGENWART

Was ist Yoga?

Im Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung, Atem, Achtsamkeit, Spannung und Entspannung, Innehalten. Der Übungsweg des Yoga verlangt eigenes Tun und ein Ernstnehmen der eigenen Erfahrung. In seiner über 2000jährigen Geschichte entstand ein System verschiedener Techniken: Körperübungen (Asana), Atemübungen (Pranayama) und Übungen zur Konzentration und Meditation.

Dieser Übungsweg ist eingebunden in Konzepte, in denen gefragt wird: Wie entsteht innere Enge, Stress, Überforderung? Was kann eine angemessene Selbstwahrnehmung behindern? Wie lassen sich die eigenen Potenziale entwickeln? Wie kann ich mich und andere besser verstehen lernen? Wie kann man den eigenen Körper positiv erleben? Wie kann die nötige Distanz zu den Anforderungen des Alltags gefunden werden? Wie können die Selbstheilungskräfte des Körpers gestärkt werden?



Yoga früher

Der historische Ursprung von Yoga ist ungeklärt. Sicher ist nur, dass der Begriff Yoga in Indien seit mindestens zweieinhalbtausend Jahren in Gebrauch ist, allerdings bis heute mit sehr unterschiedlichen Bedeutungen. Sie reichen von Yoga als Mittel zum Erlernen von Konzentrationsfähigkeit über Yoga als ein philosophisches (aber nicht religiöses) System bis hin zu Yoga als die Praxis besonderer Körper-, Atem- und Meditationstechniken.



Yoga heute

Die Zahl der auf dem aktuellen Yogamarkt angebotenen "Yogas" ist endlos. Nicht nur für Außenstehende ist es schwer, den Überblick zu behalten. Deshalb hilft bei der Entscheidung für ein Yogaangebot nur: Bleiben Sie kritisch. Achten Sie darauf, wie sehr auf Ihr Anliegen und ihre individuellen Gegebenheiten oder Einschränkungen eingegangen wird. Achten Sie auf eine qualifizierte Ausbildung der Yogalehrenden. Achten Sie auf Transparenz. Auch beim Unterrichten von Yoga muss es Raum geben für Fragen, müssen Antworten nachvollziehbar sein und sich nicht in pseudowissenschaftlichem oder esoterischem Nebel auflösen.
Wir selbst sind sehr bemüht, mit unserem Angebot diesen Ansprüchen zu genügen.
Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich davon zu überzeugen.




WEITERE INFOS ZUM THEMENBEREICH

Unser Yoga-Verständnis
Yoga als offener Weg
mehr…

Daran erkennen Sie den bei uns unterrichteten Yoga
Eine kurze Beschreibung unseres Yoga
mehr…

Welche Kurse kommen für mich in Betracht?
Eine Starthilfe mit Überblick über das Angebot
mehr…




Yoga individuell
Yoga Angebot
Das Institut
Qualifikation
Ausbildung

Hefte für Yoga
– die Zeitschrift über wichtige Themen des Yoga.

mehr…


yoga-info.de:
die Website des überregionalen Instituts für
Yogaqualität

mehr…


Was ist Yoga?
Weitergehende Informationen zum Thema Yoga

Was ist Yoga?
Artikel zum Thema
Buchtipps
Interviews




created by design4japan.com
Seitenanfang (c) Berliner Yoga Zentrum